Musikensemble Winzenheim

Aktuell

Wir freuen uns, daß unser Konzert zum Advent so gut angenommen wurde und danken allen Besuchern sowie denjenigen, welche dieses ermöglicht haben.

Einen geruhsamen Jahresausklang und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Adventskonzert 2016 Musikensemble Winzenheim

red., 28.11.2016

Das Konzert des Musikensembles Winzenheim, geleitet von Nina Hermann, bestand wieder aus dieser unverwechselbaren Mischung aus Klassik und Moderne, welche die Konzerte dieses Ensembles seit jeher auszeichnen. In der gut besuchten Winzenheimer St. Peter Kirche wurde in sechs verschiedenen Sprachen gesungen. Große Gänsehautmomente waren das leise, getragene „Tebje Pojem“ (russisch) und das „Béthléem“ (französisch), bei dem die zwölf Sänger zeigten, welche Stimmgewalt sie haben können. Das Ensemble konnte bei schweren Liedern wie „Über's Gebirg Maria geht“ von Johannes Eccard (mit Überstimme) und „Ave Maria“ von Javier Busto (8-stimmig) ebenso überzeugen, wie bei vermeintlich einfachen Liedern wie „Still senkt sich die Nacht hernieder“ oder „Carol Of The Bells“ bei dem man förmlich die Glocken läuten hörte. Die Moderation von Cornelia Förster wurde von ihr durch eigene Gedichte ergänzt, an Orgel und Klavier brillierte Sun-Young Kang-Mäder. Das Publikum zeigte sich sehr angetan, spendete lang anhaltenden Beifall und ließ das Ensemble erst nach einer weiteren Zugabe gehen.

Das Musikensemble beim Adventskonzert am 26.11.2016 in St. Peter, Winzenheim

Kontakt/Impressum - Datenschutz/Privatsphäre

\|/the_(0)yster/|\ 1.8 ©1997-2016 by Solar System Service HTML 4.01 CSS level 3